Vorwissenschaftliche Arbeit

Schreibbegleitung: Recherchieren, Dokumentieren, Zitieren

Tipps für das erfolgreiche Schreiben der VWA

Dieses Seminar richtet sich an angehende Maturantinnen und Maturanten, die bei der Erstellung ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) Unterstützung suchen. Die verpflichtende VWA zählt zu den Säulen der neuen Reifeprüfung in Österreich und stellt viele Schülerinnen und Schüler vor neue Herausforderungen.

In diesem Workshop werden in Kleingruppen Methoden zur Themenfindung, Literaturrecherche, effektive Projektplanung sowie verschiedene Erhebungsmethoden vorgestellt und geübt. Das Kurz-Seminar findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt, das letzte Modul ein paar Tage später, damit die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Gelernte üben und umsetzen können.

Seminarinhalte:

  • Themenfindung und Festlegung des Titels
  • Fragestellung – Präzisierung der Forschungsfrage
    • Beispiele einer Forschungsfrage
  • Wahl der Erhebungsmethode
    • Interviews planen, durchführen und auswerten
    • Umfragen gestalten, auswerten und grafisch aufbereiten
  • Recherche
  • Gestaltung und Gliederung von wissenschaftlichen Arbeiten
  • Geschlechtergerechtes Formulieren
  • Zitieren

Zielgruppe:  Angehende Maturanten

Unterrichtseinheiten: 9

Seminarangebot:

  • 22.08.2017 ab 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr 
  • 24.08.2017 ab 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr 
  • 25.08.2017 ab 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Möglichkeit für individuelles Coaching im Anschluss an das Seminar.

Preis für die Seminarreihe: € 150,00/Person; bitte unbedingt anmelden. da TN Zahl begrenzt. 

Darauf aufbauend bieten wir:

Schreibbegleitung – Einzelcoachings:

  • Erstgespräch: Vorklärungsphase
  • Eingrenzung des Themas: Orientierungsphase
  • Konzeption der Arbeit: Recherchephase
  • Schreibanleitung: Strukturierungsphase
  • Textfeedback: Schreiben der Rohfassung, Überarbeitungsphase
  • Endfeedback

Preis/Stunde: € 30,00 – Terminvereinbarung notwendig